Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns und unsere Hobbys vor.

Um was es geht

Für nachfolgende Generationen soll hier in Text und Bild der frühere Zustand unserer Heimat beschrieben werden. Vielleicht lassen sich daraus auch Anregungen für die weitere Gestaltung des Ortsbildes und der Denkmalpflege ableiten.

 

Seit dem Jahr 2000 bis 2013 sind in Sachsen mehr als 4000 denkmalgeschützte Gebäude abgerissen worden. Darunter befanden sich auch ehemalige Rittergüter und zahlreiche Fachwerkbauten. Auch in Ebersdorf gab es derartige Bauwerke, für deren Erhalt sich leider niemand einsetzte. Dass auch die Denkmalbehörden hier nichts leisten konnten liegt an der Politik des schlanken Staates, welche nach wie vor die Mittel in diesem Bereich schrumpfen lässt.