Aktuelles

30.07.2018

Daten konkretisiert.

Das Unterdorf als ältester Ortsteil erstreckt sich von der Brettmühle bis zur Stiftskirche Ebersdorf. In der älteren Ortsgeschichte wurde auch in Ober- und Niedergemeinde unterschieden, wobei sich die Grenze an der Rußbuttengasse und Braunsdorfer Straße befand. Die Schöffen beim Erbgericht Ebersdorf rekrutierten sich jeweils zur Hälfte aus diesen Ortsteilen.

Ansichten